Radtouren

Fahrradurlaub in Tschechien: das sind traditionsreiche Kurorte, Unesco-Städte mit Renaissance-Marktplätzen, malerische Dörfer, ruhige Klöster, barocke Kirchen und prächtige Schlösser. Karlsbad, Marienbad, Tepl, Hohenfurth, Budweis, Wittingau, Teltsch oder Krummau – mit uns erfahren Sie mehr!

Böhmerwald, Südböhmen oder Böhmisch Kanada: das sind auch stille Wälder, Naturreservate, Gletscherseen und Schlammvulkane, einladende Badeseen, rauschende Bäche und Flüsse, die erzählen können: Moldau, Wotawa, Thaya …

Radreisen durch Böhmen und Mähren: sonnige Weinberge und saftige Wiesen, Kirschbäume und Störche, schattige Alleen und frisch gezapftes Bier …

„Westböhmische Kurorte“

Karlsbad, Marienbad, Franzensbad – traditionsreiche Kurorte mit mondänen Hotels, schattigen Promenaden, heiteren Zuckerbäckerfassaden und weitläufigen Parks. Gleich nebenan: stille Wälder, Naturreservate, Moorseen und Schlammvulkane... Westböhmen – so nah und doch so fern – eine einzigartige Grenzlandschaft, eine uralte Kulturlandschaft.

Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
mittelschwer

„Südböhmen“

Wo sind die schönsten Alleen Europas? In Südböhmen! Und wo sind die schönsten Dorfkneipen Südböhmens?

Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
leicht

„Nationalpark Thayatal“

Vom mährischen Weinland in den Nationalpark Thayatal/Podyjí geht es auf und ab durch romantische Landschaft zu mittelalterlichen Burgen und faszinierenden Aussichten.

Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
mittelschwer

„Nationalpark Šumava/Böhmerwald“

Der Böhmerwald ist die größte zusammenhängende Waldfläche in Europa. Sie finden hier Inseln ursprünglicher Natur, die sich seit Jahrtausenden entwickelt haben. Das Gebirge ist ein Gebiet mit gemeinsamer slawisch-germanischer Besiedlung, also schon seit langer Zeit ein Land der Begegnung. Heutzutage ein Paradies für den Reisenden, der die Natur sucht.

Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
mittelschwer

„Böhmisch Kanada“

Böhmisch Kanada? Wo liegt das überhaupt? – Vor der Haustür!

Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
mittelschwer

„Gratzener Bergland“

Das Gratzener Bergland/Novohradské hory, benannt nach dem Städtchen Nové Hrady/Gratzen ist noch wilder und einsamer als der Böhmerwald. Dünn besiedelt und kaum bekannt, bietet es unendliche Möglichkeiten zum Erfahren und Genießen der Natur. Auf den Tagestouren finden Sie mit uns viele Spuren und Zeugnisse der Besiedlung und der alten Kultur.

Reisedauer
8 Tage
Schwierigkeitsgrad
mittelschwer